Ansprechpartnerin:
Dr. Hanna Bielefeld-Hart
Umwelt- und Gartenamt
Sachgebiet Umweltkommunikation
Lokale Agenda 21

Bosestraße 15
34121 Kassel
Tel.: 0561-787 71 35
Fax: 0561-787 60 90

Schulbiologiezentrum Kassel

Beobachten und Staunen in der Natur

Originale Begegnung mit Pflanzen, Tieren und Naturphänomenen auch fern der Natur im Schulgebäude

Lernen im Botanischen Garten

Anzucht und Ausleihe von Tieren: Einzeller, Insekten, Schnecken, Reptilien, Rennmäuse (Bewegung in den Unterricht bringen)

Pflanzenlieferungen im Klassensatz (Nix als Grünzeug?)

Beete für die Bearbeitung durch Schulklassen (Externer Schulgarten)

Vielfalt an Biotopen im ehemaligen Botanischen Garten

Nisthilfen für Insekten (Haben die das denn überhaupt nötig?)

Vogelbeobachtungshaus (Einblick in die Kinderstube unserer Singvögel)

Bestimmungsliteratur zu vielen Gebieten der Biologie (Was blüht mir da?)

Ausleihe von Geräten und Materialien für die Beobachtung von Tieren und Pflanzen und für die Untersuchung von Boden und Wasser (Das kann sich die Schule oft gar nicht leisten)

Arbeitshilfen für den Unterricht (Vielleicht geht’s auch ohne)

Unterstützung von Schüler/inne/n bei der Durchführung von Untersuchungen im Rahmen von Halbjahresarbeiten und besonderen Lernleistungen (Gewusst womit)

Bücher, Zeitschriften und Broschüren zur Umweltbildung (Gewusst wo)

Beratung bei der Planung und Erprobung von Unterrichtsprojekten (Gewusst wie)

Beratung bei Planung und Anlage eines Schulgartens (Braucht man sowas?)

Wichtigstes Projekt
(von Mitte April bis zu den Sommerferien)

Die Entwicklung des Kleinen Nachtpfauenauges (Die kleine Raupe Nimmersatt)

Information

Schulbiologiezentrum der Stadt Kassel
Bosestr. 15, 34125 Kassel
Tel. 0561 / 787-31 69
Email: wwaldrich@t-online.de

Öffnungszeiten

während der Schulzeit:
Mo und Di 10 - 15 Uhr und
Mi und Do 10 - 16 Uhr

Verkehrsanbindung

  NVV Routenplaner

Mit einem Klick auf das Lern-Ordner Symbol links können Sie sich unsere Arbeitsblätter anschauen und herunterladen.

Bilder aus dem
Schulbiologie
-Zentrum Kassel
Kinder keschern
im Teich
Keschern
"Schreckliche" Raupen!
Biologische Station
Kinder untersuchen
Wasser aus dem Teich
Fuss