Wassererlebnishaus Fuldatal

Das Wassererlebnishaus Fuldatal, im idyllischen Rohrbachtal nahe der Fulda bei Kassel gelegen, bietet in einem überschaubaren Naturraum eine Vielzahl von Lernorten, die unterschiedlichste Erfahrungs- und Erlebnismöglichkeiten eröffnen. Im Mittelpunkt steht das Lebenselement Wasser. Darüber hinaus bieten wir als außerschulischer Umweltlernort auch Veranstaltungen, Fortbildungen und Aktionen zu weiteren Natur- und Umweltthemen an.

Einen neuen Schwerpunkt bildet der sinnvolle und nachhaltige Umgang mit Energie. Die ganzheitliche, projekt- und handlungsorientierte Konzeption der Angebote umfasst Aktivitäten von der spielerischen Erkundung bis hin zur wissenschaftlichen Untersuchung.

Im Wassererlebnishaus
- gibt es Erlebnismöglichkeiten, die die vernetzten ökologischen Zusammenhänge der Lebensräume im und am Wasser erfahrbar machen und die Notwendigkeit des Gewässerschutzes deutlich machen.
- führt der spielerische, kreative Umgang mit Naturmaterialien zu neuen Erfahrungen.
- fördert die Auseinandersetzung mit Natur und Technik das Verantwortungsbewusstsein für die Umwelt und stärkt die Handlungskompetenz im Sinne einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung.
- werden Fragen und Phänomene experimentell und mit allen Sinnen angegangen.
- kann sich jeder über die Möglichkeiten einer nachhaltigen Nutzung von Wasser und Energie informieren.
- wird durch handwerkliches Arbeiten technisches Verständnis gefördert und Freude am Entdecken und kreativen Erfinden geweckt.

Unsere Veranstaltungen richten sich an:
Kindergartengruppen (ab 5 Jahre), Schulklassen (Grundschule, Sek.1, Sek.2), LehrerInnen und ErzieherInnen (Fortbildungen), Kinder und Familien (Einzelanmeldungen; offene Angebote), Kindergeburtstage, Klassenfeste (mit der Familie).

 

Wir verwenden Cookies
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Eins von ihnen ist für den Betrieb der Website unerlässlich, die anderen sind für die Darstellung unserer Karten notwendig. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass im Falle einer Ablehnung z. B. die Lernorte- und die Standort-Karte nicht dargestellt werden.